Archives for Serviceware Blog DE

Kundenfeedback im Einzelhandel nutzen

Mit Serviceware macht die Supermarktkette MPREIS aus Kundenfeedback Qualitätsindikatoren

Um die Rückmeldungen seiner täglich 150.000 Kunden strukturiert bearbeiten zu können und messbar zu machen, suchte der Einzelhändler MPREIS nach einer leistungsfähigen Software. Fündig wurde das Unternehmen bei der Kunden-Service-Management-Lösung Serviceware, mit der es auch interne Service-Anfragen zur technischen Ausstattung der Märkte abdeckt.

Der Familienbetrieb MPREIS ist ein Traditionsunternehmen: Seit 1920 werden die Kunden mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu attraktiven Preisen versorgt. Was mit einem kleinen Lebensmittelgeschäft in Innsbruck begann, ist zu einer beachtlichen Supermarktkette von 192 Märkten und 4.880 Mitarbeitern angewachsen. Zusätzlich betreibt MPREIS eine eigene Großbäckerei und einen Fleischzerlegungsbetrieb sowie 146 Café/Bistros unter der Marke „Baguette“. Jeden Tag besuchen etwa 150.000 Kunden die Märkte des Tiroler Familienunternehmens. Die Einkaufserfahrungen all dieser Kunden wollte das Unternehmen zur Qualitäts- und Service-Verbesserung nutzen. Deshalb startete MPREIS ein unternehmensweites IT-Projekt. Das Ziel: die Reaktionszeiten auf die Kundenanfragen verkürzen und auf der Basis einer strukturierten Erfassung den Nutzen der Lerneffekte steigern.

(mehr …)

Wiener Wohnen optimiert Kundenkommunikation mit Serviceware

Digitalisierung der Serviceleistungen im Bauphysikalischen Kundendienst

Die Unternehmung Stadt Wien – Wiener Wohnen ist als Dienststelle des Magistrats der Stadt Wien die größte kommunale Hausverwaltung in Europa. Wiener Wohnen verwaltet, saniert und bewirtschaftet ca. 220.000 Gemeindewohnungen in ganz Wien. Die Erhaltung und Verbesserung der Wohnungen gehört zu den wesentlichen Aufgaben von Wiener Wohnen.

Die Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH (kurz WRWKS) ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Wiener Wohnen und unterstützt die Eigentümervertreterin mit unterschiedlichsten Dienstleistungen.

Seit 2013 gibt es den WRWKS-Bereich Bauphysikalischer Kundendienst, der Wiener Wohnen bei der Abwicklung von Schimmelbefall in den Gemeindebauwohnungen unterstützt. Pro Jahr melden die Mieterinnen und Mieter von Wiener Wohnen rund 6.500 Schimmelfälle – von der Badewannenfuge bis zum Fleck an der Wand. Um diese hohe Anzahl von Anfragen rascher bearbeiten und effizienter steuern zu können, verwendet der Bauphysikalische Kundendienst seit dem Jahr 2014 die Customer- und Field-Service-Management-Lösung Serviceware.

(mehr …)

Serviceware ist das erste Serview Certified Tool „beyond“ IT

Die PMCS.helpLine Software Gruppe hat vom renommierten Trainings- und Beratungshaus Serview als erster Anbieter das Zertifikat „Serview Certified Tool“ für ihre Software Serviceware in der Kategorie „Customer Service Management“ erhalten. Im Rahmen des BMPK16 (Best Management Practice Kongress) vom 9. bis 13. Mai 2016 in Seeheim-Jugenheim überreichte Serview-Geschäftsführer Markus Bause die Auszeichnung an PMCS.helpLine Geschäftsführer Ingo Bollhöfer.

(mehr …)

Interview mit den Stadtwerken Schweinfurt: Kundenwünsche kennen und erfüllen

Nachgefragt bei Markus Dotzel, Systemadministrator, Stadtwerke Schweinfurt

Die Stadtwerke Schweinfurt führten die ITSM-Lösung helpLine ein, um die Annahme und Bearbeitung von Störungsmeldungen in ihrer IT-Abteilung effizienter zu machen. Gleichzeitig wird die Kundenservice-Management-Lösung Serviceware im Kundencenter eingesetzt, um Kundenwünsche- und -prioritäten zu erfassen und so die Servicequalität zu verbessern. Serviceware läuft auf der gleichen technologischen Basis wie die ITSM-Lösung helpLine.

Service-Prozesse digitalisieren – leicht gemacht

Die neue Version der Customer Service Management Lösung der PMCS.helpLine Software Gruppe ist jetzt verfügbar! Digitalisieren Sie Service-Prozesse konsequent mit Serviceware und heben Sie so Ihren Service für Kunden oder Mitarbeiter auf eine neue Stufe.

(mehr …)